Exklusivinterview mit Matthias Dang und Stephan Schäfer

Warum RTL Deutschland mit Vox Up einen neuen Free-TV-Sender startet

Freuen sich über ihren neuen Sender: Matthias Dang und Stephan Schäfer
© RTL
Freuen sich über ihren neuen Sender: Matthias Dang und Stephan Schäfer
Ist klassisches Fernsehen ein Auslaufmodell? Bei der Mediengruppe RTL Deutschland sieht man das naturgemäß nicht so und bringt jetzt sogar einen neuen Sender an den Start. Was es mit Vox Up auf sich hat und wie das Vermarktungsmodell aussieht, erklären die beiden Geschäftsführer Matthias Dang und Stephan Schäfer im Interview mit HORIZONT Online.

Content Alliance, D-Force und eine Allianz mit dem Springer-Funke-Vermarkter Media Impact im digitalen Werbegeschäft: 2019 produziert kein Medienhaus so verlässlich Schlagzeilen am Fließband wie die Mediengruppe RTL Deutschland unter ihrem neuen CEO Bernd Reichart.

Auch der Ton ist kämpferisch wie nie. Matthias Dang, verantwortlich für Vermarktung und Technologie, sagt im Interview mit HORIZONT Online: „Es geht nicht nur darum, im Markt der deutschen OVK-Vermarkter zuzulegen, sondern auch den US-Plattformen Google/Youtube und Facebook Marktanteile abzujagen! Wir gehen in den Infight mit den US-Amerikanern.“

Jetzt kostenfrei registrieren
und sofort alle H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats