Exklusive Schickler-Auswertung

So viel Werbegeld fließt 2020 in TV, Print, Digital, Influencer & Co

   Artikel anhören
Tendenz positiv: Der Schickler Media Index prognostiziert für 2020 ein leichtes Wachstum der Nettowerbeumsätze
© Stephanie Hofschlaeger / pixelio
Tendenz positiv: Der Schickler Media Index prognostiziert für 2020 ein leichtes Wachstum der Nettowerbeumsätze
Allmählich nimmt der deutsche Werbemarkt wieder Fahrt auf. Das zeigt der Schickler Media Index, der HORIZONT exklusiv vorliegt. Die umfassende Statistik enthält neben den Nettowerbeumsätzen der klassischen Gattungen nahezu alle Formen digitaler Werbung sowie Messen und Sponsoring.
Der Auswertung des Hamburger Beratungsunternehmens zufolge ist der Gesamtnettoumsatz 2019 leicht um 1,3 Prozent auf knapp 48,3 Milliarden Euro gestiegen. In diesem Jahr soll das Wachstum sogar um 2,6 Prozent anziehen, auf dann 49,6 M

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats