European Newspaper Award

HORIZONT räumt sechs Auszeichnungen ab

   Artikel anhören
Eine der HORIZONT-Titelseiten, die beim European Newspaper Award ausgezeichnet wurde
© HORIZONT
Eine der HORIZONT-Titelseiten, die beim European Newspaper Award ausgezeichnet wurde
Bereits zum vierten Mal gewinnt HORIZONT beim European Newspaper Award mehrere Auszeichnungen für besonders kreative Titel- und Sektionsseiten. Während das Team um Art Director Andreas Liedtke im vergangenen Jahr bereits vier Preise erhielt, sind es 2020 sogar sechs.
Die Awards of Excellence erhielt HORIZONT in den Kategorien Cover und Coverstory, Sektionstitelseite, Fotografie / Bildschnitt, sowie Alternative Storytelling.
Die Cover für die Schweiz-Reports von HORIZONT wurden ebenfalls prämiert
© HORIZONT
Die Cover für die Schweiz-Reports von HORIZONT wurden ebenfalls prämiert


Die besten Zeitungen Europas, die im Rahmen des 22. European Newspaper Award prämiert wurden, kommen in diesem Jahr aus Portugal, den Niederlanden und Deutschland. Insgesamt nahmen 164 Zeitungen aus 25 Ländern an dem Wettbewerb teil. In den 20 Kategorien des European Newspaper Awards gab es mehr als 4.000 Einreichungen. Zusätzlich bewertete die Jury 312 Online-Projekte aus 11 Ländern. Gegenüber dem Vorjahr wurden diesmal deutlich mehr Multimedia- und datenjournalistische Projekte eingereicht.
Auch diese Sektions-Titelseite von HORIZONT erhielt einen Jury-Preis
© HORIZONT
Auch diese Sektions-Titelseite von HORIZONT erhielt einen Jury-Preis


Bei den 18 Mitgliedern der diesjährigen Jury handelt es sich um Journalisten, Wissenschaftler sowie Editorial Designer aus ganz Europa.

Der Hauptpreis "European Newspaper of the Year" ist in vier Kategorien unterteilt, um die unterschiedlichen technischen und finanziellen Möglichkeiten der Zeitungen zu berücksichtigen.

Als beste Lokalzeitung wurde Contacto aus Luxemburg ausgezeichnet, beste Regionalzeitung war Het Parool aus den Niederlande. Den Preis als beste überregionale Zeitung holte mit de Volkskrant ebenfalls ein niederländischer Titel, als beste Wochenzeitung wurde Die Zeit aus Deutschland geehrt. Die Preisverleihung findet im Juni 2021 im Rahmen eines Kongresses in Wien statt.

Der European Newspaper Award wird von Zeitungsdesigner Norbert Küpper veranstaltet und gilt als größter Zeitungswettbewerb in Europa. Ziel ist es, internationale Trends bei Zeitungen in Print und Online zu zeigen und den Austausch kreativer Ideen in Europa zu fördern. Um geänderten Bedürfnissen der Verlagshäuser gerecht zu werden, wurde der European Newspaper Congress in European Publishing Congress umbenannt.
    stats