Ehemalige G+J-Chefin

Julia Jäkel zieht in den Aufsichtsrat von Holtzbrinck Publishing ein

   Artikel anhören
Julia Jäkel geht in ihrem zehnten Jahr an der Spitze von G+J
© Gruner + Jahr
Julia Jäkel geht in ihrem zehnten Jahr an der Spitze von G+J
Und noch ein Aufsichtsratsmandat für Julia Jäkel: Die Medienmanagerin, die bis März Vorstandsvorsitzende von Gruner + Jahr war, zieht in das Aufsichtsgremium der Holtzbrinck Publishing Group ein. Die 49-Jährige sitzt bereits in diversen Aufsichtsräten. 
Bei der Holtzbrinck Publishing Group zieht Jäkel zum 1. September in den Aufsichtsrat ein. Dort folgt die langjährige Gruner+Jahr-Managerin auf Hala Zeine, die zu einem US-Investor wechselt. "Ich freue mich sehr, dass wir eine so

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats