"DSDS"-Jury

Thomas Gottschalk vertritt kranken Dieter Bohlen in Live-Shows

   Artikel anhören
Thomas Gottschalk springt bei "DSDS" kurzfristig für den kranken Dieter Bohlen ein
© IMAGO / epd
Thomas Gottschalk springt bei "DSDS" kurzfristig für den kranken Dieter Bohlen ein
RTL hat bei "Deutschland sucht den Superstar" kurzfristig Ersatz für den wegen Krankheit unpässlichen Chef-Juror Dieter Bohlen gefunden. Und was für einen: Thomas Gottschalk wird für die beiden finalen Live-Shows der Castingshow neben Maite Kelly und Mike Singer in der Jury sitzen.
Für Gottschalk selbst ist die spontane Zusage laut RTL-Mitteilung Ehrensache: "Erstens lässt ein Titan den anderen nicht hängen und zweitens hatte ich nichts Besseres vor. Die Kandidaten, die es bis hierher geschafft haben, können

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats