Diversity

Julep und Murmel Productions wollen weibliche Podcast-Hosts fördern

   Artikel anhören
Der Wettbewerb zielt auf Frauen ab, die einen eigenen Podcast starten wollen
© Screenshot womenup-podcast.de
Der Wettbewerb zielt auf Frauen ab, die einen eigenen Podcast starten wollen
Julep Media und Murmel Productions wollen Podcasts weiblicher machen. Deshalb casten der Vermarkter und die Produktionsfirma nun Frauen, die einen eigenen Podcast starten wollen. Der Name der Initiative: Women Up!
Noch bis zum 6. Februar haben Interessentinnen die Chance, sich unter www.womenup-podcast.de zu bewerben. Zugelassen sind dabei "aus Logistik-Gründen" Bewohnerinnen der DACH-Region, Vorkenntnisse sind nach Angaben der Initiatoren jedoch nicht erforderlich. Die Auswahl soll von einer prominent besetzten Jury aus Podcast-Expertinnen wie Jamie Watson und Janine Steeger getroffen werden. Die offizielle Bekanntgabe ist für den Weltfrauentag am 8. März 2022 geplant.

Auf die Gewinnerin(nen) wartet ein Rundum-Sorglos-Paket, um den ersten eigenen Podcast zu starten. Murmel Productions, 2019 von Jury-Mitglied Sophia Albers gegründet, übernimmt dabei die Produktion von 12 Episoden. Anschließend unterstützt Julep mit SEO-Expertise beim Reichweitenaufbau und sorgt dafür, dass der Podcast auf allen wichtigen Audio-Streaming-Plattformen zu hören sein wird. Zudem stehen die Teams beider Initiatoren mit Rat und Tat bei weiteren Fragen zur Seite.

"Gerade einmal ein Viertel der aktuellen Spotify Top 100-Podcasts – Stand Dezember letzten Jahres – werden von Frauen produziert oder gehostet", sagt Julep-CEO Steffen Hopf. "Das möchten und müssen wir ändern. Mit Women Up! suchen wir Frauen, die einfach Lust auf Podcasting haben, ganz gleich für welches Genre. Ausdrücklich danken möchte ich unserer hochkarätig besetzen Jury, die unsere Initiative tatkräftig unterstützen wird sowie unserem Partner Murmel Productions."

"Ich weiß aus eigener Erfahrung nur zu gut, wie es ist, sich in einer Männerdomäne zu behaupten", ergänzt Albers, die Murmel Productions als One-Woman-Show betreibt. "Mein Tipp an alle Frauen, auch im Hinblick auf die gemeinsame Initiative mit Julep: Machen, einfach machen!" ire
    stats