dfv Mediengruppe

Daniel Baumann kommt als Editorial Director Green Transformation

   Artikel anhören
Daniel Bauman wechselt zur dfv Mediengruppe
© Christoph Boeckheler
Daniel Bauman wechselt zur dfv Mediengruppe
Seit dem 1. Januar 2022 verstärkt Daniel Baumann das Team der dfv Mediengruppe: Als Editorial Director Green Transformation wird der 37-Jährige die Berichterstattung rund um die grüne Transformation in den Publikationen sowie auf den Plattformen der dfv Mediengruppe, in der auch HORIZONT erscheint, vorantreiben.
In einem breiteren strategischen Ansatz sollen mit Baumann als Impulsgeber zudem neue redaktionelle Produkte sowie Veranstaltungen entstehen, um die aus der Klima-Herausforderung erwachsenden Chancen für Wirtschaft und Gesellschaft abzubilden. Der gebürtige Schweizer berichtet an Rouven Schellenberger, Chefredakteur Digitale Medienentwicklung.

"Daniel Baumann hat sich im Laufe seiner journalistischen Laufbahn intensiv und aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln mit grüner Transformation, Nachhaltigkeit und speziell dem Bereich Klima auseinandergesetzt. Wir freuen uns sehr, dass wir ihn für dieses wichtige Thema gewinnen konnten, das so stark in die Branchen ausstrahlt, die wir mit unseren Fachinformationen versorgen", so Sönke Reimers, zusammen mit Peter Esser Sprecher der dfv Geschäftsführung.

Baumann ist Vollblutjournalist mit Unternehmergeist. Seine Karriere begann er bei der Berliner Zeitung, bei der er auch volontiert hatte. Später war er im Hauptstadtbüro der DuMont-Zeitungen tätig. 2013 kam er als Leiter des Wirtschaftsressorts zur Frankfurter Rundschau GmbH. 2020 wurde er zusätzlich Head of Innovation der Zeitung. Im Frühjahr 2021 machte sich Baumann selbstständig und schloss erfolgreich die Masterclass Journalistische Innovation am Forum Journalismus und Medien in Wien (FJUM) ab. hor
    stats