+Deutschlandchef Martin Bardeleben

Wo Pinterest noch Luft nach oben hat

   Artikel anhören
Pinterest-Manager Martin Bardeleben: "Im deutschen Markt freuen wir uns vor allem über ein deutlich gestiegenes Engagement der Nutzer."
© Lichtliebe Volksdorf
Pinterest-Manager Martin Bardeleben: "Im deutschen Markt freuen wir uns vor allem über ein deutlich gestiegenes Engagement der Nutzer."
Wie sieht's bei Pinterest aus? Martin Bardeleben, der seit April die hiesigen Geschäfte leitet, spricht im HORIZONT-Interview über die Perspektiven der Inspirationsplattform, die Arbeit mit Creatorn und die Bedeutung ästhetischer Trends fürs Targeting.
Herr Bardeleben, Pinterest war ein Corona-Gewinner, aber im vergangenen Jahr sind fast 10 Prozent der monatlichen Nutzer wieder abgesprungen. 2022 stagniert die Zahl nun bei 433 Millionen. Wie sieht’s im deutschen

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats