Deutsche Streaming-Angebote

Verbündet euch!

   Artikel anhören
Bunte Themen und jede Menge Bewegtbild: Wie entwickelt sich der deutsche Streaming-Markt?
© Fotolia
Bunte Themen und jede Menge Bewegtbild: Wie entwickelt sich der deutsche Streaming-Markt?
Geht es um den deutschen Bewegtbildmarkt, drängt eine Frage in einer fast schon stoischen Regelmäßigkeit an die Oberfläche, auf Forderungspapiere und in Podiumsdiskussionen – nur eine Antwort gibt es bislang nicht: Wann bündeln TV Now und Joyn ihre Kräfte und bauen die deutsche Mega-Streamingplattform? Wie stehen die Chancen für das Bündnis, das von Werbungtreibenden immer wieder gefordert wird und das als einzig wirkliche Antwort auf Amazon, Netflix und Co gilt? Eine Analyse.
Klar ist: Die schiere Notwendigkeit, den großen globalen Plattformen etwas entgegenzusetzen, wird immer größer, vor allem angesichts der explodierenden Streaming-Nutzung in allen Altersgruppen. Geht es nach Brian Fuhrer, einem der g

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats