Der Spiegel

Susanne Amann leitet neuen Bereich Operations und Strategie

   Artikel anhören
Susanne Amann übernimmt neue Aufgaben beim Spiegel
© Manfred Witt
Susanne Amann übernimmt neue Aufgaben beim Spiegel
Susanne Amann, bislang Managing Editor des Spiegel, übernimmt neue Aufgaben bei dem Nachrichtenmagazin. Ihr neuer Job hat einen ähnlich wichtig klingenden Titel: Sie leitet ab sofort den neuen Bereich Operations und Strategie. Ihre Nachfolgerin als Managing Editor wird Susanne Weingarten. 
Als Leiterin Operations und Strategie wird Amann für die publizistische Weiterentwicklung der Marke Spiegel verantwortlich sein, teilt der Verlag mit. Der neu geschaffene Bereich werde sich unter anderem um die Stärkung der Leserbindun

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats