Debatte um Werbewirkung

"Wir können der nächsten Generation von Marketern etwas Bedeutsames hinterlassen"

   Artikel anhören
Catherin Anne Hiller, GIK-Geschäftsführerin und Forschungschefin bei der Bauer Media Group
© Bauer Media Group
Catherin Anne Hiller, GIK-Geschäftsführerin und Forschungschefin bei der Bauer Media Group
Daten für die Zukunft: Neben seiner (Selbst-) Kritik an Werbekunden und Agenturen in Sachen Werbewirkungsforschung nimmt Group-M-Manager Boris Schramm auch die Vermarkter in die Pflicht, speziell die Verlage. Und die? Freuen sich fast über diese Art von Ermahnung.

I

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats