+Daily Digital Facts

Was das Revival der Agof-Reichweitendaten bedeutet – zumindest fürs Erste

   Artikel anhören
Digitale Medien bauen ihre Reichweite auch via Smartphone auf - sogar bei Nutzung im Bett
© IMAGO / Westend61
Digitale Medien bauen ihre Reichweite auch via Smartphone auf - sogar bei Nutzung im Bett
Rückkehr der Unique User: Die Daily Digital Facts der Agof sind wieder da. Einige große Angebote indes fehlen vorerst, darunter der Reichweitenriese T-Online. Trotzdem dürfen nicht zuletzt die Verlagsbranche und auch ihr Prüfverein IVW Online bis auf Weiteres aufatmen. Doch langfristig könnten die Währungskarten ganz neu gemischt werden.

Nach über einem Jahr Pause präsentiert die Arbeitsgemeinschaft Onlineforschung (Agof) jetzt ohne Tamtam, sondern eher still und leise, wieder ihr Kernprodukt – die Online- und Mobile-Reichweitendaten "Daily

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats