Special

Lars-Eric Mann, Verkaufsdirektor Solutions bei IP Deutschland
IP Deutschland
Contextual Video Tagging

IP testet erfolgreich Ausspielung von Werbung mithilfe Künstlicher Intelligenz

Lars-Eric Mann, Verkaufsdirektor Solutions bei IP Deutschland
TV-Werbung wird immer smarter. IP Deutschland hat gemeinsam mit dem Werbekunden Rügenwalder Mühle erfolgreich die Ausspielung von Werbung in kontextuell passenden Umfeldern getestet. Dabei kam auch Künstliche Intelligenz zum Einsatz, die den Content in Echtzeit analysiert und das Werbemittel zum passenden Zeitpunkt ausliefert.
von David Hein Montag, 15. Oktober 2018
Alle Artikel dieses Specials
X
Getestet wurde das sogenannte "Contextual Video Tagging" im Umfeld der Vox-Kochshow "Das perfekte Dinner" in der Streamingplattform TV Now. Um die Werbung zum passenden Zeitpunkt und im passenden Kontext anzuzeigen, wurde zunächst das Programm mithilfe einer Spracherkennungssoftware transkribiert und werberelevante Wörter identifiziert. Sobald eines der Wörter "Fleisch", "Burger" oder "Pommes" fiel, wurde das entsprechende Werbemittel für die vegetarischen Produkte der Rügenwalder Mühle ausgespielt.


Durch eine "Sentimentanalyse", die die Tonalität erkennt, wird laut IP zudem sichergestellt, dass die Werbung in einem positiven Kontext eingebettet wird. Als Werbemittel kam ein sogenannter L-Frame zum Einsatz, der das laufende Programm an zwei Seiten für zehn Sekunden L-förmig einrahmt. 

"Werbekunden wünschen sich seit langem, ihre Botschaften im Videoumfeld individualisiert ausspielen zu können. Damit rücken intelligente Ausspielungsmechanismen immer stärker in den Fokus", erklärt Lars-Eric Mann, Verkaufsdirektor Solutions bei IP Deutschland. "KI ist dabei ein wichtiger Baustein auf dem Weg. Allerdings gibt es bisher wenig Erfahrungswerte. Mit diesem Pilotversuch wollten wir Abhilfe schaffen – und das ist uns auch gelungen."


An dem Testlauf waren das Broadcast- und IT-Kompetenzcenter CBC der Mediengruppe RTL Deutschland, die Produktionsgesellschaft InfoNetwork, Medienvermarkter IP Deutschland und das Digitalunternehmen RTL Interactive beteiligt. dh
stats