Condé Nast

Warum Medienstar und Mode-Legende Anna Wintour jetzt noch mächtiger wird

   Artikel anhören
Anna Wintour
© imago images / ZUMA Press
Anna Wintour
Verlust an Unabhängigkeit: Wer verstehen möchte, warum mit Christiane Arp, seit 17 Jahren an der Spitze der deutschen Vogue, die wohl profilierteste Mode-Chefredakteurin des Landes kürzlich „aus persönlichen Gründen“ zurücktrat, der könnte einen Teil der Antwort finden in den internationalen Top-Personalien, die der US-Verlag Condé Nast jetzt verkündete.
Und wer mag, könnte darin zugleich die Motivation für den Abgang der langjährigen Glamour-Chefin Andrea Ketterer vier Wochen zuvor sehen, ebenso, zumindest den Hintergrund, für den von GQ-Boss Tom Junkersd

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats