Comscore-Studie

Wie sich das Sehverhalten in Smart-TV-Haushalten verändert

   Artikel anhören
In Streaming-Haushalten wird ingesamt mehr ferngesehen
© Pixabay/Andrés Rodríguez
In Streaming-Haushalten wird ingesamt mehr ferngesehen
Smart TVs sind auf dem Vormarsch. Im vergangenen Jahr verfügten bereits neun von zehn verkauften Fernsehgeräten über einen Internetanschluss. Diese ermöglichen über vorinstallierte Apps einen einfachen Zugang zu Streamingdiensten wie Netflix, Amazon Prime Video & Co. Das Marktforschungsunternehmen Comscore hat nun untersucht, wie sich Smart TVs auf die Sehgewohnheiten auswirken. 
So viel vorweg: Für die klassischen TV-Sender sind die in Großbritannien und Deutschland erhobenen Daten beruhigend: Die einfache Verfügbarkeit von Netflix & Co. führt nicht automatisch zu einer Marginalisierung der klassisch

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats