Comeback-Konzert

Bild ködert Bezahlkunden mit Modern-Talking-Tickets

Bild verkauft die Ticktes 24 Stunde lang exklusiv
© Screenshot Bild.de
Bild verkauft die Ticktes 24 Stunde lang exklusiv
Ende August feiert Dieter Bohlen nach 16 in Berlin sein Bühnen-Comeback in Deutschland. Die Karten für das Konzert gibt es 24 Stunden lang exklusiv nur für Bild-Plus-Kunden. Erst danach gehen die Tickets in den freien Verkauf - sofern dann noch welche übrig sind. 
Für Axel Springer ist der Deal ein Coup: Das Interesse an dem ersten Deutschland-Konzert des "Pop-Titans" nach 16 Jahren dürfte immens sein, die Chance, nach der Bild-Aktion noch an Restkarten zu kommen, nur gering. Fans von Dieter Bohlen beziehungsweise Modern Talking kommen also kaum darum herum, sich bei Bild Plus anzumelden, wenn sie bei dem Konzert in der Zitadelle Spandau dabei sein wollen. Bild heizt die Nachfrage auf seiner Website zusätzlich an: "Um sicherzugehen, dass Sie bei der Ticket-Aktion nicht leer ausgehen, sollten Sie sich am besten jetzt schon einloggen", heißt es auf Bild.de. Der Verkauf startet am Mittwoch um 10 Uhr.


Bohlen stand in Deutschland zum letzten Mal 2003 auf der Bühne - beim Abschiedskonzert von Modern Talking mit Thomas Anders. Bohlens damaligen Partner wird bei dem Konzert nicht mit dabei sein. Bohlen verspricht seinen Fans ein Best-of der Hits von Modern Talking, Blue System und Deutschland sucht den Superstar. dh
stats