Claudius Senst steigt auf

Axel Springer beendet die Machtfülle bei Bild

   Artikel anhören
USA-Rückkehrer Claudius Senst wird CEO von Bild und Welt
© Daniel Seung Lee
USA-Rückkehrer Claudius Senst wird CEO von Bild und Welt
Jan Bayer, als Vorstand News Media bei Springer zuständig für alle journalistischen Marken im nationalen und internationalen Geschäft, zieht mit der Berufung von Claudius Senst zum CEO der Bild- und Welt-Gruppe in Deutschland eine zusätzliche Führungsebene ein. Die beiden Bild-Chefredakteure Alexandra Würzbach und Julian Reichelt geben damit ihre Verantwortung fürs Kaufmännische spätestens im Sommer wieder ab.

Vor vier Wochen endete das Compliance-Verfahren gegen den Bild-Chefredakteur. Seither ist Alexandra Würzbach neben Julian Reichelt gleichberechtigte Vorsitzende der Bild-Chefredaktion. Damit einher ging auch Würzbachs Berufung in die Bild-Geschäftsführung neben Reichelt, denn im vergangenen Jahr beschloss die damals im Vorstand noch für das nationale Mediengeschäft zuständige Stephanie Caspar, dass die beiden Vorsitzenden der Chefredaktionen von Bild und Welt, Reichelt und Ulf Poschardt, zugleich Sprecher der jeweiligen Geschäftsführungen werden. Poschardt bleibt dies auch, anders als Reichelt und Würzbach, denn Jan Bayer führt nun eine zusätzliche Führungsebene ein.

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats