Chief Business Officer

Ex-DDB-Manager Oliver Janik heuert bei Condé Nast an

   Artikel anhören
Oliver Janik wird Chef der Kreativ- und Vermarktungsunit CNX
© Condé Nast
Oliver Janik wird Chef der Kreativ- und Vermarktungsunit CNX
Oliver Janik, früherer COO von DDB Germany und HORIZONT-Agenturmann des Jahres 2019, hat einen neuen Job. Der 48-Jährige wechselt die Seiten und steigt beim Verlag Condé Nast in München ein. Dort soll er sich als Chief Business Officer um die Geschäfte der verlagseigenen Kreativ- und Vermarktungsunit CNX kümmern. Seinen ersten Arbeitstag bei seinem neuen Arbeitgeber hat Janik am 1. September.
Die seit etwas mehr als einem Jahr bei Condé Nast Deutschland amtierende Chefin Jessica Peppel-Schulz hatte bereits angekündigt, das CNX-Team weiter auszubauen. Das Team soll sich als Fullservice-Kreativberatung zum einen um Kunden aus der Luxus- und Lifestylebranche kümmern und ihnen zusätzliche Dienstleistungen wie Brand Consulting, Campaigning, Content Solutions und Events anbieten.

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats