BVDW

"Wir müssen noch lauter werden"

   Artikel anhören
BVDW-Präsident Dirk Freytag will die PR des Verbandes stärken
© BVDW
BVDW-Präsident Dirk Freytag will die PR des Verbandes stärken
Wachwechsel beim BVDW: Dirk Freytag wurde im September zum neuen Präsidenten des Verbandes gewählt, Sven Bornemann ist seit November Interimsgeschäftsführer. Gemeinsam mit Vizepräsident Thomas Duhr erklären sie im HORIZONT-Interview, wo die wichtigsten Baustellen im BVDW liegen, wie sie mit den GAFAs zurechtkommen und was sie von den Digitalplänen der neuen Regierung halten.

Herr Freytag, Sie sind Ende September zum neuen BVDW-Präsidenten gewählt worden. Wie darf man sich Ihre ersten 100 Tage an der Spitze des Verbandes vorstellen?
Dirk Freytag: Erstmal geht’s ums

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats