Bundeskartellamt

Wettbewerbshüter nehmen sich nun auch Google News Showcase vor

   Artikel anhören
Google News Showcase ist mittlerweile auch in der Desktop-Version verfügbar
© Google / Screenshot
Google News Showcase ist mittlerweile auch in der Desktop-Version verfügbar
Das Bundeskartellamt hat ein weiteres Verfahren gegen den Alphabet-Konzern eröffnet. Darin soll geprüft werden, ob es beim Nachrichtenangebot Google News Showcase zu einer Diskriminierung einzelner Verlage kommt.

Die Untersuchung schließt an das am 25. Mai eingeleitete Verfahren an, in dem geprüft wird, ob Google eine überragende marktübergreifende Bedeutung für den Wettbewerb im Sinne des Paragraphen 19a des GWB

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats