"Brand Aid"

Ad Alliance verspricht tagesaktuelle Wirkungsanalysen über alle Gattungen hinweg

   Artikel anhören
Mit Brand Aid launcht die Ad Alliance ein KI-basiertes Steuerungstool zur gattungsübergreifenden Werbewirkungsanalyse
© imago images / agefotostock
Mit Brand Aid launcht die Ad Alliance ein KI-basiertes Steuerungstool zur gattungsübergreifenden Werbewirkungsanalyse
Großer Name, großes Versprechen: Mit dem auf Künstlicher Intelligenz basierenden Tool "Brand Aid" will die Ad Alliance fortan tagesaktuelle und crossmediale Werbewirkungsanalysen anbieten. Dafür greift die Software auf Vier-Jahres-Daten für über 1300 Marken aus Deutschland aus knapp 40 Branchen zurück und will sowohl ex-post- als auch ex-ante-Analysen möglich machen.

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats