Bildungsgeschäft

Bertelsmann übernimmt US-Bildungsanbieter OnCourse Learning

Bertelsmann investiert weiter in Bildung
© Bertelsmann
Bertelsmann investiert weiter in Bildung
Bertelsmann investiert weiter in sein wachsendes Bildungsgeschäft und übernimmt den US-amerikanischen Anbieter OnCourse Learning. Teile des Unternehmens werden in die Bertelsmann-Tochter Relias integriert. Damit entsteht einer der führenden Anbieter von Online-Fortbildung im Gesundheitswesen. 
Bertelsmann übernimmt OnCourse Learning vollständig von dem Finanzinvestor CIP Capital. Zur genauen Höhe des Kaufpreises macht der Medienkonzern keine Angaben. Es handele sich neben der Übernahme des Buchverlags Random House, der Akquisition des Online-Bildungsanbieters Relias und der Mehrheits-Übernahme von Penguin Random House 2017 laut Unternehmensmitteilung zu den größten Transaktionen von Bertelsmann in den USA. 


OnCourse Learning bietet Online-Weiterbildungskurse in den Bereichen Gesundheitswesen, Finanzdienstleistungen und Immobilien. Das 2007 gegründete Unternehmen mit Sitz in Wisconsin hat 375 Mitarbeiter und verfügt über eine Bibliothek von rund 22.000 Online-Kursen. Zum Umsatz macht Bertelsmann keine Angaben. Der Gesundheitsbereich von OnCourse soll nach der Übernahme mit der Bertelsmann-Tochter Relias verschmolzen werden, die 2014 ebenfalls aufgekauft worden war. Damit entstehe einer der führenden Bildungsanbieter im Gesundheitswesen. Die anderen Bereiche von OnCourse Learning werden als separates Unternehmen weitergeführt. 

"Die Übernahme von OnCourse Learning ist in mehrfacher Hinsicht ein wichtiger strategischer Schritt für Bertelsmann", erklärt Thomas Rabe, Vorstandsvorsitzender von Bertelsmann: "Wir erweitern unser Bildungsgeschäft um ein Unternehmen mit erheblichem Wachstumspotenzial und stärken unsere Präsenz in den USA, wo wir schon heute mehr als 20 Prozent unseres Umsatzes erwirtschaften. Künftig soll dieser Anteil auf rund 30 Prozent steigen."


Das Bildungsgeschäft gehört zu den von Bertelsmann-Chef Thomas Rabe definierten strategischen Wachstumsfeldern des Konzerns. 2016 wurden die Bildungsaktivitäten in der Bertelsmann Education Group gebündelt, zu der neben Relias auch die Weiterbildungsplattform Udacity gehört. Mit 111 Millionen Euro Umsatz im ersten Halbjahr 2018 ist der Anteil des Bildungsgeschäfts am Gesamtumsatz des Konzerns (1. HJ 2018: 8,2 Mrd. Euro) freilich noch überschaubar. dh
stats