Bild-Chefredakteur

Axel Springer untersucht Vorwürfe gegen Julian Reichelt

   Artikel anhören
Julian Reichelt sieht sich Vorwürfen wegen Fehlverhaltens ausgesetzt
© Axel Springer
Julian Reichelt sieht sich Vorwürfen wegen Fehlverhaltens ausgesetzt
Bild-Chefredakteur Julian Reichelt muss sich einer internen Untersuchung stellen. Das berichtet Der Spiegel. Dem obersten Journalisten der Bild wird demnach Fehlverhalten gegenüber mehreren Mitarbeiterinnen vorgeworfen. 
Nach Informationen des Spiegel haben sich "rund ein halbes Dutzend" Mitarbeiterinnen intern über das Verhalten von Reichelt beschwert. Dabei gehe es unter anderem um Machtmissbrauch und die Ausnutzung von Abhängigkeitsverh&

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats