+"Bei uns dreht sich die Erde"

So mutig bauen Christian Krug und Benedikt Holtappels ihr "Scrollytelling"-Medienhaus

   Artikel anhören
Sie vereinen Journalismus, Infografik und Marketing: Christian Krug, Jan Schwochow und Benedikt Holtappels (v.l.)
© Jonas Wresch
Sie vereinen Journalismus, Infografik und Marketing: Christian Krug, Jan Schwochow und Benedikt Holtappels (v.l.)
Trio Mediale: Ex-Stern-Chefredakteur Christian Krug, der frühere Werbeagentur-Gründer Benedikt Holtappels (GGH) und Infografik-Papst Jan Schwochow starten ein ambitioniertes journalistisches Abo-Digitalprodukt für breite Zielgruppen. Mit eigener Redaktion, exklusiver Software und einer witzigen Wortschöpfung wollen die drei das digitale Storytelling neu erfinden – und bald auf weitere Weisen Geld verdienen. Bis dahin gehen sie selber stark ins Risiko. Und grenzen sich von Charles Bahr und Gabor Steingart ab.

Scrollytelling heißt die junge Hamburger Firma, an der ihre Gründer Krug, Holtappels und Schwochow jeweils 30 Prozent halten. Das übrige Zehntel teilen sich der Technik- und der Finanzchef. Scrollytelling? Das in d

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats