Bauer

Vermarktungschef Dirk Wiedenmann nimmt seinen Hut

Dirk Wiedenmann, Geschäftsleiter Bauer Advertising, verlässt das Unternehmen
© Bauer
Dirk Wiedenmann, Geschäftsleiter Bauer Advertising, verlässt das Unternehmen
Raus zum Rhein: Die Bauer Media Group muss sich einen neuen Deutschland-Vermarktungschef suchen. Dirk Wiedenmann verlässt das Unternehmen "aus persönlichen Gründen". Marketingchefin Ilona Kelemen-Rehm und Verkaufsboss Frank Fröhling übernehmen interimistisch die Leitung der Sparte. Ein Nachfolger wird gesucht.

Wiedenmann kam im April 2014 zu Bauer und war seit vergangenem Jahr auch Mitglied der Deutschland-Geschäftsführung ("German Publishing Board"). In seiner Zeit bei Bauer sei es ihm mit seinem Team gelungen, "nachhaltig Marktanteile zu gewinnen und die Vermarktung des deutschen Publishing-Geschäfts erheblich zu stärken", sagt und dankt Sven Dams, Chef der deutschen Zeitschriftensparte. Er bedauere Wiedenmanns Entscheidung.



Wieviel Wahrheit steckt hinter der bei Personalabgängen so häufig gebrauchten Formel "aus persönlichen Gründen"? In Wiedenmanns Fall wohl ziemlich viel: Im Kollegenkreis hatte der Rheinländer schon seit längerem angedeutet, eines Tages auf die heimatliche Scholle zurückkehren zu wollen. Darüber hinaus darf man vermuten, dass ihn die aktuellen Veränderungen im Haus bei dieser privaten Entscheidung eher bestätigt als ins Zögern gebracht haben: Bauer wandelt sich vom Verlag zur Portfolio-Holding, die Bedeutung des Magazingeschäfts relativiert sich – und dessen Mitarbeiter fremdeln bisweilen mit dem neuen Führungszirkel (siehe HORIZONT 18/2019). So hatte der langjährige Geschäftsführer Jörg Hausendorf das Haus im April verlassen.

Wiedenmann stand 2000 bis 2008 an der Spitze des internationalen Agenturnetzwerks Initiative, zuletzt als President EMEA (Europa, Naher Osten und Afrika) und Mitglied des globalen Boards von Initiative und Mediabrands. Im Jahr 2009 wechselte er zum Kölner Außenwerbungs- und Digitalvermarkter Ströer, als Vorsitzender der Geschäftsleitung und Deutschland-Vorstand. rp


stats