Bauer Media Group

Anna van Koetsveld wird stellvertretende Chefin von Bauers Frauentiteln

   Artikel anhören
Anna van Koetsveld ist stellvertretende Verlagsgeschäftsführerin der Bauer Media Group
© Bauer Media Group
Anna van Koetsveld ist stellvertretende Verlagsgeschäftsführerin der Bauer Media Group
Bauer will die Marktposition seiner Frauenzeitschriften stärken und neue Geschäftsfelder rund um Tina, Laura, Meins und Intouch erschließen. Vorantreiben soll die Entwicklung Anna van Koetsveld. Die 32-Jährige wechselt von Gruner + Jahr zur Bauer Media Group. 
Bei Bauer leitet van Koetsveld als stellvertretende Verlagsgeschäftsführerin ab sofort das gesamte Frauensegment des Verlags. Dazu gehören neben den hochauflagigen Wochentiteln Tina, Bella, Laura und Alles für die Frau auch die Best-Ager-Zeitschrift Meins sowie die jünger positionierten Titel Closer, InTouch und Joy. In ihrer neuen Funktion soll die Medienmanagerin die Titel strategisch weiterentwickeln und außerdem neue Geschäftsfelder rund um das traditionelle Printgeschäft erschließen.


Die Verlagsmanagerin war bislang bei Gruner + Jahr tätig, wo sie zuletzt die Brigitte Academy, eine Plattform für private und berufliche Weiterbildung, aufgebaut und geleitet hat. Zuvor war sie unter anderem stellvertretende Verlagsleiterin der Brigitte-Titel und im Bereich Food von Gruner + Jahr. 

Bei Bauer berichtet van Koetsveld direkt an Ingo Klinge, CEO des deutschen Publishinggeschäfts der Bauer Media Group. "Dank ihrer Erfahrungen im strategischen Markenausbau, in der Live- und Event-Kommunikation sowie ihrem tiefen Verständnis für Medienprodukte und die verschiedenen Zielgruppenbedürfnisse wird Anna neue Ideen und Anregungen für unser Frauen-Segment einbringen", erklärt der Chef des deutschen Verlagsgeschäfts. "Die bereits angestoßene konsequente Weiterentwicklung unserer Frauen-Marken zu zukunftsfähigen Publishing-Produkten wird sie maßgeblich vorantreiben. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Anna und wünsche ihr einen guten Start." dh
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats