Bauer / G+J

Warum diese Vertriebsallianz manche Verlage irritiert oder besorgt

   Artikel anhören
Im Zeitschriften-Einzelverkauf könnten sich ein paar Gewichte verschieben
© Fotolia
Im Zeitschriften-Einzelverkauf könnten sich ein paar Gewichte verschieben
Kooperationen sind das Gebot der Stunde. Doch die Einzelverkaufsallianz von Bauer und Gruner + Jahr überrumpelt Teile der Verlagswelt. Wettbewerber Burda dagegen findet den Deal „konsequent und logisch“. Stimmungsnotizen aus dem überraschten Vertriebslager.

Bauer und G+J rücken beim Einzelverkauf zusammen und Bauer bekommt den Hut auf – dies betrifft auch G+J-Mandanten wie Spiegel, Zeit, Axel Springers drei Bild-Zeitschriften und den Jahreszeiten Verlag. „Wir sind &u

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats