AWA zieht Veröffentlichung vor

So stark profitiert das Internet in den Corona-Monaten vom Bedürfnis nach aktuellen Infos

   Artikel anhören
Allensbach-Forscher Johannes Schneller bei der digitalen Studienpräsentation
© Screenshot
Allensbach-Forscher Johannes Schneller bei der digitalen Studienpräsentation
Internetmedien profitieren vom gestiegenen aktuellen Informationsinteresse während der Corona-Monate deutlich stärker als das Fernsehen. Zu diesem Ergebnis kommen die Forscher von Allensbach in einer Sonderuntersuchung. Auch die seit 2018 stagnierende Bedeutung von Social Media für aktuelle Infos ist wieder gewachsen, ebenso die Nutzung kostenpflichtiger Digitalpresse. Und immer mehr Leser akzeptieren auch längere Texte am Bildschirm.
In diesem Herbst geben 37 Prozent der deutschsprachigen Bevölkerung über 14 Jahren an, sich am Vortag der jeweiligen Befragung „im Internet“ übers aktuelle Geschehen informiert zu haben. Bis Mitte März, also bis unmitt

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats