AS&S-Manager Elke Schneiderbanger und Christian Scholz

Ist Radio wirklich krass unterbewertet? Und wenn ja - kann sich das bald ändern?

   Artikel anhören
Christian Scholz und Elke Schneiderbanger
© AS&S
Christian Scholz und Elke Schneiderbanger
Es ist sein erstes Interview als Geschäftsführer von AS&S Radio: Christian Scholz, zuletzt CEO der Mediaagentur Initiative, spricht zusammen mit seiner neuen Chefin Elke Schneiderbanger über den (angeblich oder tatsächlich) überfälligen Aufstieg von Radio im Werbemarkt, die erdrückende Macht der GAFAs und wie das so ist mit weniger Reisen und mehr Home Office.
Alle leiden unter der Werbekrise, die einen mehr, die anderen (Google, Facebook, Amazon) weniger. Die ARD kommt ganz gut durch die Flaute, Elke Schneiderbanger, die Chefin des ARD-Werbevermarkters AS&S, taxiert das Umsatzminus bei Fernsehen

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats