AMS-Führungstrio im Interview

"Elon Musk ist bei uns genauso herzlich willkommen wie alle anderen Auto-Chefs"

   Artikel anhören
Die Auto Motor und Sport-Chefredakteure Birgit Priemer, Michael Pfeiffer und Jochen Knecht (l.)
© AMS
Die Auto Motor und Sport-Chefredakteure Birgit Priemer, Michael Pfeiffer und Jochen Knecht (l.)
Boxenstopp auf dem Weg zur Autoausstellung IAA Mobility: Die Auto Motor und Sport-Chefredakteure Birgit Priemer, Michael Pfeiffer und Jochen Knecht sprechen in HORIZONT über den Tesla-Boss, ihre Erwartungen an die Politik, automobilen Journalismus im Wandel – und über eine mögliche Namensänderung des Traditionstitels.

Rein der Zeitschriftenname Auto Motor und Sport (AMS) klingt nach einem Fanzine für „Petrolheads“ – doch inhaltlich hat sich der Flaggschiff-Titel der Motor Presse Stuttgart längst auch für übergreifende Mobil

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats