Als Nachfolger von Jens Lehmann

Jürgen Klinsmann wird Fußball-Experte bei RTL

Jürgen Klinsmann wird RTL-Experte
© TVNOW / Jörg Carstensen
Jürgen Klinsmann wird RTL-Experte
RTL hat einen neuen Fußball-Experten verpflichtet: Nachdem der Sender den Vertrag mit Jens Lehmann nicht verlängert hatte, wird nun der ehemalige Bundestrainer Jürgen Klinsmann die Spiele der Nationalmannschaft für den Sender analysieren. 
"Er ist Weltmeister, Erfolgstrainer, national wie international eine Fußball-Koryphäe. Wenn einer die DNA des deutschen Fußballs kennt, dann er", freut sich RTL-Sportchef Manfred Loppe: "Jürgen Klinsmann in der Um- und Aufbruchsphase des deutschen Fußballs im RTL-Team zu haben, ist großartig. Seine Stimme hat ein enormes Gewicht, seine kritische Meinung ist gefragt, seine klare Haltung sehr geschätzt. Willkommen Zuhause, Jürgen Klinsmann!" 


Klinsmann war bereits bei der WM 2010 in Südafrika als Experte für RTL im Einsatz. Im vergangenen Jahr analysierte er für die BBC die Spiele der Fußball-WM in Russland. Für RTL wird der ehemalige Weltklasse-Stürmer
 in diesem Jahr mindestens sieben Spiele begleiten. Zum ersten Mal kommt der Ex-Nationalspieler am 20. März beim Länderspiel gegen Serbien in Wolfsburg zum Einsatz. RTL hält die deutschen TV-Rechte an den Qualifikationsspielen für die EM 2020 und die WM 2022. In diesem Jahr zeigt RTL zehn Partien der Nationalelf, davon acht Qualifikationsspiele für die Europameisterschaft und zwei Freundschaftsspiele. 

Klinsmann folgt bei RTL auf Jens Lehmann, der die Länderspiele in den vergangenen fünf Jahren für die Kölner analysiert hat. Der Sender und der ehemalige Nationaltorhüter haben ihren Vertrag nach einigem Hin und Her nicht verlängert. RTL lässt wissen, dass man sich für die neue Rechteperiode "neue Optionen offen halten wollte", während Lehmann "mehr Raum für neue Projekte" haben wollte. Der deutsche WM-Keeper von 2006 ist seit wenigen Wochen Co-Trainer beim Bundesligisten FC Augsburg. Mit Klinsmann hat der Sender nun einen der populärsten ehemaligen Nationalspieler als Ersatz verpflichtet. dh
stats