Als Leiter Nationale Vermarktung

Jens Spengler kehrt zur FAZ zurück

Jens Spengler ist Leiter Nationale Vermarktung der FAZ
© privat
Jens Spengler ist Leiter Nationale Vermarktung der FAZ
Jens Spengler ist neuer Leiter Nationale Vermarktung der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Der 42-Jährige war bereits von 2007 bis 2011 für die FAZ tätig. Zuletzt leitete der Diplom-Betriebswirt das Frankfurter Büro von Media Impact. 
Als Standortleiter der Region Mitte von Media Impact führte der gebürtige Bad Sodener in den letzten Jahren das zehnköpfige Verkaufsteam Print und Digital im Frankfurter Büro des gemeinsamen Vermarkters von Axel Springer und der Funke Mediengruppe. Bei der FAZ verantwortete er bis zu seinem Wechsel den Aufbau, die Betreuung sowie die strategische Entwicklung der Branchen Industrie und Lifestyle. 


In seiner neuen Position als Leiter der nationalen Vermarktung im Bereich Media Solutions der FAZ berichtet er an Ingo Müller, Gesamtleiter Werbemärkte & Media Solutions. Spengler folgt auf Marcus Brendel, der die FAZ verlassen hat. Zu den Gründen macht die FAZ keine Angaben. 

Ingo Müller, Gesamtleiter Werbemärkte & Media Solutions der F.A.Z.: "Jens Spengler ist passionierter Verkäufer, versierter Vermarktungsexperte und erfahrene Führungskraft. Ich freue mich daher sehr, ihn wieder für die FAZ zurückgewonnen zu haben." 


Bereits im Januar hat außerdem Nicole Schostak die Leitung der internationalen Vermarktung sowie die übergreifende Verantwortung für die Kundenbeziehungen im Segment Luxus und Lifestyle übernommen, wie die FAZ erst jetzt kommuniziert. Schostak kommt von Gruner + Jahr, wo sie zuletzt Director Brand Solutions des Verlagsbereichs Food & Living war. dh
stats