AGF Convergence Monitor

Das sind die beliebtesten Streamingdienste der Deutschen

   Artikel anhören
Immer mehr Deutsche schauen Video-on-Demand auf dem großen Fernsehschirm
© Pixabay
Immer mehr Deutsche schauen Video-on-Demand auf dem großen Fernsehschirm
Big Screen statt Mäusekino: Immer mehr Menschen nutzen Video-on-Demand-Dienste über ein internetfähiges Fernsehgerät. Das geht aus dem aktuellen Convergence Monitor der AGF Videoforschung hervor. Der Fernseher hat den PC als meistgenutztes Endgerät für VoD-Inhalte abgelöst. Ein weiteres Ergebnis der Studie: Netflix hat seine Position als beliebtester Streamingdienst weiter ausgebaut.
Laut der Studie schauen aktuell 52 Prozent der Video-on-Demand-Nutzer Filme und Serien am liebsten auf dem großen Fernsehgerät. Damit konsumieren erstmals mehr Menschen VoD über den klassischen Fernseher als über ihren PC oder Laptop: Die VoD-Nutzung auf dem Computer sank von 46 Prozent im Vorjahr auf 37 Prozent.

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats