Agentenserie

Amazon präsentiert ersten Trailer für "Deutschland 86"

"Deutschland 86" ist ab dem 19. Oktober bei Amazon Prime Video abrufbar
© Amazon
"Deutschland 86" ist ab dem 19. Oktober bei Amazon Prime Video abrufbar
Fast drei Jahre hat es gedauert, bis "Deutschland 83" fortgesetzt wird. Am 19. Oktober veröffentlicht Amazon Prime Video nun unter dem Namen "Deutschland 86" die zweite Staffel der hochgelobten Agentenserie. Seit heute gewährt ein Trailer erste Einblicke in die weitere Handlung.
Auch in der Serie liegen drei Jahre zwischen der ersten und der zweiten Staffel. Doppelagent Martin Rauch (Jonas Nay) wurde für seine Vergehen nach Afrika verbannt. Unterdessen kämpft das SED-Regime um das wirtschaftliche Überleben der DDR. Dabei schreckt die Führung auch vor unsauberen Waffengeschäften in Afrika nicht zurück. Martins Tante, ebenfalls Agentin in Diensten der SED, reaktiviert ihren Neffen, der ihr bei krummen Geschäften und der Beschaffung von Devisen behilflich sein soll.

Den historischen Hintergrund der neuen Folgen bilden die Perestroika, die schmutzige Stellvertreterkriege der beiden militärischen Blöcke, der Kampf gegen die Apartheid in Südafrika und das Jahr des Terrors in Westeuropa. Zum Cast der neuen Staffel gehören neben den Hauptdarstellern Jonas Nay und Maria Schrader auch Anke Engelke, Fritzi Haberlandt, Lavinia Wilson und Florence Kasumba.

Die erste Staffel von "Deutschland 83" lief 2015 bei RTL. Trotz zahlreicher Vorschusslorbeeren und großer internationaler Aufmerksamkeit erreichte die Serie aber nur schwache Marktanteile. Ob RTL die Serie fortsetzen würde, war daher lange unklar. Daraufhin sicherte sich Amazon die Rechte an der von UFA Fiction produzierten Serie. RTL wird "Deutschland 86" im Free TV ausstrahlen. dh


stats