Zum Start der Bundesliga

ZDF gönnt seinen Sportsendungen ein neues Design

Das neue Design des "Aktuellen Sportstudio"
© ZDF/Rico Rossival
Das neue Design des "Aktuellen Sportstudio"
Das ZDF nutzt den Start der Fußball-Bundesliga, um seinen Sportformaten einen neuen Anstrich zu geben. "Das aktuelle Sportstudio", "ZDF Sport Extra" und "Die ZDF Sportreportage" bekommen sowohl ein neues Studio- als auch ein frisches On-Air-Design. 
Das ZDF überträgt in dieser Saison erstmals das Auftaktspiel der Fußball-Bundesliga. Am Freitag zeigt der Sender ab 20.15 das Auftaktspiel von Bayern München gegen Bayer 04 Leverkusen live aus der Allianz-Arena in München. Dabei nutzen die Mainzer die ganz große Bühne, um den Zuschauern das neue Design für die Sportsendungen des ZDF zu präsentieren. 


"ZDF Sport Extra", "Das aktuelle Sportstudio" und "Die ZDF Sportreportage" bekommen ein neues Studiodesign, das durch eine "vielfältige Medientechnik eine dynamischere Inszenierung der einzelnen Formate ermöglicht", wie der Sender mitteilt. Auch das On-Air-Design orientiert sich an den neuen Studios und soll ein "markantes und stimmiges Erscheinungsbild" bieten. dh
stats