"Training Days"

Erstes europäisches Youtube-Original startet am 9. Mai

"Training Days" läuft auf dem Youtube-Kanal von Jack Whitehall
Youtube
"Training Days" läuft auf dem Youtube-Kanal von Jack Whitehall
Die erste europäische Youtube-Eigenproduktion geht am Mittwoch, 9. Mai, online. In "Training Days" begleitet der britische Comedian Jack Whitehall Fußballer bei ihren Vorbereitungen zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland - darunter auch Thomas Müller, Mario Götze und Jérôme Boateng.
Die Entertainmentserie umfasst zehn Folgen, die im wöchentlichen Rhythmus auf dem Youtube-Kanal von Jack Whitehall ausgestrahlt werden. In jeder Folge trifft der Komiker auf einen Fußballer oder eine Spitzenmannschaft aus Europa. Neben den drei genannten deutschen Nationalspielern treten in dem Format unter anderem Gareth Bale, Raheem Sterling und Hector Bellerin auf. 

"Training Days" entstand in Zusammenarbeit mit der Produktionsfirma Fulwell 73 von James Corden, Ben Winston, Gabe Turner und Leo Pearlman und ist werbefinanziert. "Dies ist unser erstes Projekt, um gemeinsam mit europäischen Partnern werbegestützte Premiumprogramme für globale und lokale Zielgruppen anzubieten", erklärt Youtube Chief Business Officer Robert Kyncl: "Wir wollen unsere Partner dabei unterstützen, bahnbrechende Geschichten und Formate zu kreieren und diese dann unserem Publikum zugänglich zu machen." 



Youtube hat in den USA bereits einige "Originals" veröffentlicht, darunter "Show me more" mit US-Komikerin Ellen DeGeneres, den Live-Stream "Witness World Wide", mit dem Katy Perry vergangenes Jahr ihr neues Album promotete und die von Johnson & Johnson gesponserte Show "Best Cover Ever".  dh 
stats