Tatort

Die Outtakes vom Dreh in Wiesbaden

Hauptdarsteller Ulrich Tukur alias Kommissar Felix Murot in "Im Schmerz geboren"
© Foto: HR/Philip Sichler
Hauptdarsteller Ulrich Tukur alias Kommissar Felix Murot in "Im Schmerz geboren"
Über fehlende Aufmerksamkeit können sich die Macher des Wiesbadener "Tatort: Im Schmerz geboren" am Tag nach der Erstausstrahlung nicht beklagen: Knapp 10 Millionen Zuschauer, größtenteils wohlwollende Rezeptionen und dann ist da noch der vieldiskutierte Leichenrekord, der trotzdem nicht zu einer neuerlichen Generalkritik an der ARD-Krimireihe sorgt - Til Schweiger lässt grüßen. Und nun macht auch noch ein kurzes Video von den Dreharbeiten die Runde.
Hochgeladen hat den 70-sekündigen Film mit Outtakes vom Set die Jugendwelle des produzierenden Hessischen Rundfunks You FM. Darin zu sehen: Versprecher, Lachflashs und Bösewichte, die in der Tür hängenbleiben. Nicht nur die Zuschauer vor den Bildschirmen, auch die Schauspieler hatten bei der mutigen Inszenierung offenbar ihren Spaß. Film ab!






stats