Special

Sky setzt seine Produktoffensive fort
Sky Deutschland
Streaming-App

Sky ermöglicht Empfang von über 100 Sendern per Sky Go

Sky setzt seine Produktoffensive fort
Sky baut das Angebot seines mobilen Dienstes Sky Go weiter aus. Ab sofort können Abonnenten über die App zusätzlich zahlreiche lineare Sender als Live-Stream empfangen, inklusive aller öffentlich-rechtlichen Kanäle. Bis Ende Juni soll das Angebot auf über 100 Sender anwachsen. 
von David Hein Dienstag, 22. Mai 2018
Bislang war über die App neben dem On-Demand-Angebot lediglich der Empfang der Sky-Sportsender möglich. Ab sofort können Kunden über Sky Go sämtliche Sender von Sky wie zum Beispiel Sky Cinema oder Sky Atlantic, viele Sky-Partnersender wie Fox, TNT und 13th Street sowie alle öffentlich-rechtlichen Sender inklusive Arte und 3sat empfangen. Bis Ende Juni sollen so über 100 Sender als Livestream zur Verfügung stehen. Mehr als 40 Sender sind in HD-Qualität verfügbar.


Außerdem können über den TV-Guide der App von unterwegs Aufnahmen für den Sky-Receiver programmiert werden. Für Sky-Kunden ist das auch angesichts der bevorstehenden Urlaubssaison eine gute Nachricht: Durch die EU-Portabilitätsverordnung können die Inhalte von Sky Go auch in der gesamten EU genutzt werden.

"Das Jahr der Kunden bei Sky geht weiter", sagt Julia Laukemann, Senior Vice President Product Management bei Sky Deutschland: "Mit bald über 100 linearen TV-Sendern, dem umfangreichen On-Demand-Angebot und vielen innovativen Funktionen präsentieren wir unseren Kunden das beste Sky Go aller Zeiten. Sky Kunden haben mit der App zuhause und unterwegs jederzeit Zugriff auf eine riesige Auswahl an Film-, Entertainment- und Sportprogrammen, sei es im Urlaub, auf Geschäftsreise, im Garten, oder am Badesee." dh
stats