Reality-Show

"Promi Big Brother" startet am 13. September

Oliver Pocher und Cindy aus Marzahn moderieren "Primi Big Brother"
Oliver Pocher und Cindy aus Marzahn moderieren "Primi Big Brother"

Sat 1 hat den Starttermin für die Neuauflage von "Big Brother" bekannt gegeben: Die Promi-Version der Reality-Show startet am 13. September mit einer großen Live-Show. Danach geht das Format zwei Wochen lang jeden Abend auf Sendung.


Es soll das Show-Highlight in diesem Herbst werden: Mit "Promi Big Brother" hofft Sat 1 auf ähnlich herausragende Einschaltquoten wie sie RTL mit "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" erzielt. Auch der Ausstrahlungsrhythmus erinnert an die Dschungelshow des großen Konkurrenten: Im Gegensatz zu den früheren Versionen bei RTL 2 begrenzt Sat 1 die Dauer von "Promi Big Brother" auf zwei Wochen. Viel länger könnte man wohl nur wenige Promis zusammen in einen Container sperren - mit der Begrenzung auf zwei Wochen lässt sich die öffentliche Aufmerksamkeit außerdem sicherlich stärker fokussieren.

Los geht's am Freitag, 13. September mit einer großen Live-Show um 20.15 Uhr. Am 20. und am 27. September werden jeweils um 20.15 Uhr zwei weitere Live-Shows ausgestrahlt. Dazwischen geht "Promi Big Brother" täglich um 22.15 Uhr live auf Sendung.

Zum Konzept verrät Sat 1 nur so viel: Die zehn Promis müssen sich täglich bei "Challenges, Matches und Tagesaufgaben" beweisen. Zuschauer können über die Social-Media-Plattform Sat 1 Connect außerdem in das Geschehen eingreifen und über die Promis abstimmen. Moderiert wird "Promi Big Brother" von Oliver Pocher und Sat-1-Neuzugang Cindy aus Marzahn. Produziert wird die Show von Endemol Deutschland. dh

stats