Ranking

Das sind die größten Medienkonzerne der Welt

Bertelsmann rutscht aus den Top 10
Bertelsmann
Bertelsmann rutscht aus den Top 10
Noch vor wenigen Jahren war Netflix unbekannt. Inzwischen setzt der US-Konzern so viel um wie Axel Springer und Pro Sieben Sat 1 zusammen. Der Umsatz der Google-Holding Alphabet wiederum ist mehr als zehnmal so hoch wie der von Netflix. Das geht aus dem Ranking der weltgrößten Medienkonzerne 2016 hervor, das HORIZONT Online exklusiv veröffentlicht.

Die größten Medienkonzerne der Welt

Rang 2016MedienkonzernLandUmsatz 2015 in Mrd. €
1AlphabetUSA67,588
2Comcast Corp.USA 67,156
3The Walt Disney CompanyUSA 47,287
4News Corp. Ltd. / 21st Century FoxUSA 33,907
5AT&T Entertainment Group (DirecTV)USA 31,811
6Time Warner Inc.USA 25,343
7Viacom Inc./CBS Corp.USA 24,474
8Sony EntertainmentJP22,917
9Apple Inc.USA 17,944
10Altice GroupNL 17,495
11Bertelsmann SE & Co. KGaAGER 17,141
12Cox Enterprises Inc.USA 16,314
13Facebook Inc.USA 16,159
14Liberty Media/Liberty InteractiveUSA 14,857
15Tencent Holdings Ltd.China 14,765
16Dish Network Corp.USA 13,582
17Thomson Reuters CorporationUSA 11,004
18Vivendi S.A.FRA 10,627
19The Hearst CorporationUSA 9,644
20Rogers Comm.CAN 9,263
21Baidu Inc.China 9,237
22Microsoft CorporationUSA 9,178
23Charter Comm. Inc.USA 8,791
24RELX GroupGB8,226
25Bloomberg L.P.USA 8,112
26Essel GroupIND 7,514
27Lagardère MediaFRA 7,193
28BBCGB 6,620
29ARDGER 6,485
30Pearson plcGB 6,156
31NetflixUSA 6,111
32Advance PublicationsUSA 6,022
33Amazon.com Inc.USA 5,800
34Discovery Communications, Inc.USA 5,763
35iHeart MediaUSA 5,626
36The Nielsen CompanyNL 5,563
37Shanghai Media GroupChina5,463
38The Naspers GroupZA5,335
39Nippon Hoso Kyokai JP 5,086
40Grupo TelevisaMX 4,998
41S&P Global Inc.USA4,789
42Fuji Media Holdings, IncJP 4,769
43Yahoo! Inc.USA 4,478
44Globo Communicação e ParticipaçõesBRA 4,336
45Wolters Kluwer nvNL 4,208
46Activision Blizzard Inc.USA 4,204
47ITV plcGB 4,095
48Electronic Arts Inc.USA 3,962
49AOL (Verizon)USA 3,930
50Nintendo Company Ltd.JP 3,756
Quelle: HORIZONT / Herbert von Halem Verlag
Die Rangliste basiert auf den Jahresumsätzen von 2015, da die für 2016 erst im Laufe des Jahres veröffentlicht werden. Im Fall von Advance Publications und der Shanghai Media Group lagen bei Redaktionsschluss die Zahlen von 2015 noch nicht vor. In diesen Fällen wurde der letztmalig publizierte beziehungsweise geschätzte Jahresumsatz als Grundlage genommen.



stats