RND.de

Madsack plant nationales Nachrichtenportal

Madsack-Chef Thomas Düffert
Madsack
Madsack-Chef Thomas Düffert
Nach der Gründung des Redaktionsnetzwerks Deutschland (RND) bündelt die Mediengruppe Madsack (Hannoversche Allgemeine, Leipziger Volkszeitung) nun auch online ihre Kräfte. In Hannover entsteht in den kommenden Monaten der "RND Digital Hub". Der soll nicht nur die regionalen Portale der Madsack-Zeitungen beliefern, sondern auch ein nationales Nachrichtenportal entwickeln. 
"Wir wollen auch im digitalen Journalismus zu einem der führenden redaktionellen Netzwerke für Verlage werden", kündigt Thomas Düffert, Vorsitzender der Konzerngeschäftsführung der Madsack Mediengruppe an. Nach dem Vorbild des 2013 gegründeten Redaktionsnetzwerks Deutschland wird in Hannover eine Redaktion entstehen, die sämtliche Titel des Zeitungsverlags beliefern und alle regionalen Nachrichtenportale steuern wird. "Der Digital Hub wird zum digitalen Kreativpool für unsere regionalen Webangebote. Die Redaktionen im Verbund werden davon ganz besonders profitieren", betont Düffert.

Außerdem baut Madsack ein nationales Online-Nachrichtenportal auf. Ein Projektteam arbeitet derzeit am publizistischen Ansatz und den Features der Website, die bis Ende des Jahres online gehen soll. "Mit einem überregionalen Nachrichtenportal werden wir unsere nationale journalistische Kompetenz auch im Digitalen deutlich sichtbarer und auf hohem Niveau ausspielen können. Unser Chief Content Officer Wolfgang Büchner und sein Team verfolgen dabei den klaren Ansatz, bereits bestehende und neue Zielgruppen mit neuen und exklusiven Produktideen zu überzeugen", erklärt Düffert. Aktuell kommen die Portale des Redaktionsnetzwerks Deutschland, die bei der IVW gemeinsam ausgewiesen werden, zusammen auf rund 24 Millionen Visits pro Monat (IVW 1/2018) und würden damit auf Rang 13 der größten deutschen Nachrichtenportale liegen. 



Insgesamt soll das Team bis Mitte 2019 auf rund 70 Mitarbeiter anwachsen. Neben Redakteuren werden auch Spezialisten aus den Bereichen Social Media, SEO, Video und Datenjournalismus gesucht. Bewerbungen für den Aufbau des RND Digital Hub in Hannover seien "herzlich willkommen". dh
stats