"Neo Magazin Royale XXL" Jan Böhmermann macht aus "Prism is a Dancer" eine eigene Show

Donnerstag, 29. März 2018
Jan Böhmemann präsentiert die "Prism is a Dancer Show"
Jan Böhmemann präsentiert die "Prism is a Dancer Show"
© ZDFneo/Joseph Strauch

Die Rubrik "Prism is a Dancer" ist bei den Zuschauern des "Neo Magazine Royale" ebenso beliebt wie gefürchtet. Dabei werden dem Publikum verborgene Social-Media-Schätze eines Studiogastes präsentiert. Nun macht das Team aus der Rubrik eine gesamte Show. 
Dass die nächste Ausgabe des "Neo Magazine Royale" am kommenden Donnerstag, 5. April, länger werden würde, war bereits bekannt. Nun ist auch klar, wie Böhmermann und sein Team die auf 90 Minuten verlängerte Sendezeit füllen werden. In "Lass Dich überwachen! Die Prism Is A Dancer Show" werden die Studiozuschauer zu den eigentlichen Stars der Sendung. Die Redaktion hat im Vorfeld der Sendung die Social-Media-Profile seiner Gäste nach lustigen Posts, Fotos und Jugendsünden durchforstet. "Sicher ist, dass hier keiner sicher ist und keine Peinlichkeit verborgen bleibt", verspricht der Sender. Für besonders mitteilsame Zuschauer hat die Redaktion zudem "spezielle Überraschungen" vorbereitet. Als Gaststars und Komplizen sind Promis wie Cro, Verona Pooth, Bosse, Rachel Rep vom Farin Urlaub Racing Team, Dennis aus Hürth, Sebastian Madsen und Porky von Deichkind mit dabei.

Die "Die Prism Is A Dancer Show" am kommenden Donnerstag 
beginnt bereits um 21.45 Uhr. In der ZDF Mediathek ist die ZDF-Neo-Sendung wie gewohnt bereits am Vortag ab 20.15 Uhr abrufbar, im ZDF-Hauptprogramm wird die Show am Freitag um 0.25 Uhr wiederholt. 

Das ZDF hatte den Vertrag mit Jan Böhmermann Ende vergangenen Jahres verlängert. Damals kündigte der Sender an, dass der Moderator 
und die Produktionsfirma Bildundtonfabrik (BTF) mehr Freiheiten bekommen. So wollte man mit neuen Formen experimentieren und auch monothematische Ideen realisieren. dh
HORIZONT Newsletter Vor 9 Newsletter

Als Erster informiert sein? Ja, klar!

 


Meist gelesen
stats