Ganske-Gruppe

Ralf Ueding verlässt Digitaltochter iPublish

Mehr Ordnung im Netz: Die Ganske Verlagsgruppe versucht, das Zuständigkeitsgeflecht in ihrem Digitalgeschäft etwas zusammenzuführen. Im Zuge dessen verlässt Ralf Ueding, seit November 2010 Geschäftsführer des Tochterunternehmens iPublish, das Unternehmen - laut Verlag auf eigenen Wunsch. Möglich, dass bald Verlegersohn Sebastian Ganske mehr Verantwortung erhält.

Die Ganske-Gruppe will mehr Zusammenarbeit und Synergienutzung zwischen ihren Tochterfirmen iPublish und 4Seasons Digital.Net. iPublish produziert Reise-Apps und bietet standortbezogene Content-Dienste, etwa Navigations- und Event-Datenbanken, für die Automobil- und Tourismusindustrie an. 4Seasons Digital.Net wiederum ist als Tochterfirma der Ganske-Zeitschriftentochter Jahreszeiten Verlag (Jalag) verantwortlich für die Online-Auftritte und Apps der Jalag-Magazine. Diese sollen durch einen besseren Zugriff auf das digitale Medien-Know-how der Gruppe profitieren.

Mit Uedings Ausscheiden übernimmt bis auf weiteres Frank H. Häger, der fürs Digitale zuständige Vorstand der Ganske-Gruppe, die operative Geschäftsführung von iPublish; Christine Hillmer bleibt kaufmännische Geschäftsführerin. "Bis auf weiteres" - das kann heißen: Bis Verlegersohn Sebastian Ganske mehr Verantwortung bekommt, ob nun erstmal als Gesamt-Digitalgeschäftsführer oder eines Tages im Vorstand. Bisher und weiterhin ist Ganske jun. Geschäftsführer von 4Seasons Digital.Net. Außerdem hat er im vergangenen Jahr einige weitere kleine Digitalfirmen gegründet. rp



stats