Fachmedien

Matthias Bauer ist neuer Sprecher der Geschäftsführung von Vogel Business Media

Matthias Bauer ist Sprecher der Geschäftsführung Vogel Business Media
© Raimer von Wienskowski
Matthias Bauer ist Sprecher der Geschäftsführung Vogel Business Media
Vogel Business Media stellt sich neu auf. Der Traditionsverlag aus Würzburg soll sich zu einem umfassenden Fachkommunikationsdienstleiter wandeln. Auch personell gibt es Neuerungen: Seit Anfang des Jahres ist Matthias Bauer Sprecher der Geschäftsführung, wie der Verlag erst jetzt bekannt gibt. 
Gemeinsam mit den Geschäftsführern Florian Fischer und Günter Schürger verantwortet der 36-Jährige die Neuaufstellung des Fachverlags. Im Rahmen des Programms "Vogel 2022" soll der Verlag neu positioniert werden und seinen Kunden umfassende Kommunikationslösungen anbieten. "Wir folgen den Kommunikationsbudgets unserer Kunden und die erwarten von uns weit mehr als Anzeigen und Banner", erklärt Geschäftsführert Matthias Bauer. "So sind Chatbots, Social Media, Corporate Publishing und PR, aber auch SEO, Live-Kommunikation und Intranetlösungen längst Bestandteil unseres kundenspezifischen Angebots für den individuellen Kommunikationsmix."

Kerngeschäft bleibe auch in Zukunft Qualitätsjournalismus der rund 100 Fachmedienmarken für rund 20 verschiedene Branchen. "So helfen wir unseren Kunden den Kommunikationsmix perfekt zu spielen und dabei auch die digitale Transformation in den Unternehmen zu befördern." 

Aktuell wird an einer neuen Corporate Identity gearbeitet, die die Entwicklung von Vogel zu einer "Leistungsmarke" widerspiegeln soll. Außerdem ist ein neues Medium zur digitalen Transformation im Mittelstand geplant. 

Der neue Sprecher der Geschäftsführung Matthias Bauer begann seine Karriere bei Vogel 2005 als Junior Controller. Danach durchlief er verschiedene Führungspositionen, bevor er 2017 in die Geschäftsführung des Verlags aufstieg. dh



stats