"Endlich!!! Endlich!!! Endlich!!!" Die Reaktionen auf die Freilassung von Deniz Yücel

Freitag, 16. Februar 2018
Denis Yücel
Denis Yücel
© dpa/picture Alliance / Karlheinz Schindler

Deniz Yücel kommt nach fast genau einem Jahr in Haft frei. Ein türkisches Gericht hat am Freitag die Freilassung des Welt-Korrespondenten angeordnet. Die Anteilnahme in Deutschland ist groß. Doch in die Freude über die Freiheit für Yücel mischen sich auch nachdenkliche Töne - immerhin sitzen immer noch fünf Deutsche aus politischen Gründen in der Türkei in Haft. Die Reaktionen auf die Freilassung. 
"Endlich!!! Endlich!!! Endlich!!! Deniz ist frei!" twittere Yücels Ehefrau Dilek. 

Mathias Döpfner, Vorstandsvorsitzender von Axel Springer

"Wir freuen uns und sind unendlich erleichtert, dass Deniz Yücel nach mehr als einem Jahr in Haft endlich frei sein wird. Ich möchte allen danken, die mit unermüdlicher Energie für ihn da waren und sich für seine Freilassung stark gemacht haben – seinen Kollegen, seinen Freunden, der Bundesregierung und dort vor allem Sigmar Gabriel. Die große partei- und ideologieübergreifende Solidarität mit Deniz Yücel unterstreicht die Bedeutung von Pressefreiheit und unabhängigem Journalismus für unsere Gesellschaft." 

Ulf Poschardt, Chefredakteur Die Welt

"Wir sind unendlich glücklich und dankbar, dass Deniz nach einem Jahr hinter Gittern hoffentlich bald auf freiem Fuß ist. Unser Dank gilt Deniz für seine unerschütterliche Stärke und den Humor in düstersten Stunden, seiner Frau, seiner Familie, seinen Freunden und dem fantastischen, mutigen Anwalt Veysel Ok. Aber auch der Bundesregierung. Wir freuen uns für Deniz und denken an alle Kollegen, die dafür hinter Gittern sind, weil sie tun, was wir alle so gerne tun wollen: Journalisten sein, kritisch, unbestechlich, hartnäckig, leidenschaftlich." 

Frank Überall, Vorsitzender des Deutschen Journalisten-Verbands

"Das ist ein Sieg für die Pressefreiheit auf ganzer Linie. Ich gratuliere unserem Kollegen Deniz Yücel von ganzem Herzen und freue mich, dass dieses furchtbare Jahr in Untersuchungshaft nun offenbar sein Ende gefunden hat." Deniz Yücel habe sich nicht unterkriegen lassen. "Dafür gebührt ihm größte Anerkennung." 

Auch zahlreiche Journalisten und Politiker freuen sich bei Twitter über Yücels Freilassung

 
 
HORIZONT Newsletter Vor 9 Newsletter

Als Erster informiert sein? Ja, klar!

 


Meist gelesen
stats