Ein Jahr ZDF "heute +"

Marktanteil klettert auf 8,5 Prozent

"heute +" in der ZDF-Mediathek
Screenshot zdf.de
"heute +" in der ZDF-Mediathek
Themenseiten zu diesem Artikel:
Die ZDF-Nachrichtensendung "heute +" hat ein Jahr nach dem Start einen Marktanteil von 8,5 Prozent. Das Format für junge Leute weitete seine Reichweite in den vergangenen Monaten noch aus. Nach Angaben des Mainzer Senders schalteten zuletzt etwa 820.000 Zuschauer die rund 15 Minuten lange Sendung gegen Mitternacht ein, die seit dem 18. Mai 2015 läuft.
"heute +" will eine jüngere, frischere, lockerere Nachrichtensendung sein, die auch online und über soziale Medien genutzt wird. Nachrichten sollen verständlicher vermittelt werden, auch in Grafik-Videos oder Erklär-Features.

Für das Herumexperimentieren habe er auch mal eine "Rüge von oben" bekommen, sagte Redakteur Christian von Rechenberg in einem Jubiläumsvideo. Mittlerweile ist die Sendung im Internet nicht nur in der Mediathek, sondern auch auf Facebook komplett zu sehen. Dort folgen der "heute +"-Seite mehr als 95.000 Nutzer, fast 15.000 sind es auf Twitter. dpa

stats