"Der Bachelor"

Dieser Mann verteilt ab heute Rosen auf RTL

Daniel Völz, 32, ist der neue RTL-Bachelor
© MG RTL D / Arya Shirazi
Daniel Völz, 32, ist der neue RTL-Bachelor
Heute Abend um 20.15 Uhr ist es soweit: Dann verteilt ein neuer Mann in der achten Staffel von "Der Bachelor" wieder rote Rosen auf RTL. In diesem Jahr buhlen 22 Frauen um die Gunst von Daniel Völz. Der 32-Jährige wohnt in Sarasota (Florida) und ist Immobilienmakler. Er hegt große Hoffnungen in die Kuppelshow: "Ich denke, der Bachelor ist eine einzigartige Chance, die Liebe meines Lebens zu finden - die Frau, die an meine Seite gehört!"
Daniel Völz ist ein echter Weltenbummler: Er wurde 1985 in Neuseeland geboren, zog mit etwa drei Jahren mit seinen Eltern in die USA und verbrachte seine Jugend in Berlin. Der Bachelor stammt aus einer Schauspielerfamilie: Sowohl sein Großvater, als auch seine Mutter und sein Onkel sind Akteure und Synchronsprecher (Wolfgang, Rebecca und Benjamin Völz).

Seit 1999 lebt der RTL-Junggeselle wieder in den USA, wo er nun auch die 22 Damen kennenlernen wird, die sein Herz begehren. Für die Liebe wäre er allerdings zu einer Rückkehr nach Deutschland bereit. Ohnehin hat Völz seinen Zweitwohnsitz in Berlin. "Die Welt wird immer kleiner, Reisemöglichkeiten gibt es immer", so der Bachelor. "Die richtige Heimat ist deshalb nicht ein Ort, sondern ein Gefühl, das man kriegt. Dazu gehört die Liebe. Und die Frau an meiner Seite."

Ob Völz so viel Glück in der Liebe haben wird wie sein Vorgänger Sebastian Pannek? Dessen Beziehung zur Vorjahresgewinnerin Clea-Lacy Juhn hat als erste in der Geschichte des deutschen Bachelor auch nach dem Ende der Sendung gehalten.

"Der Bachelor": Diese 22 Frauen buhlen um Daniel Völz


"Der Bachelor" startet heute, 10. Januar, um 20.15 Uhr. Die achte Staffel wird in insgesamt neun zweistündigen Folgen gesendet, inklusive "Der Bachelor - Das große Finale". Hier wird am 7. März 2018 die letzte Rose vergeben, bevor Frauke Ludowig zum Abschluss der Staffel die Ereignisse in Florida noch einmal mit den Kandidatinnen und dem begehrten Junggesellen Revue passieren lässt.

Im Vorjahr belief sich der Staffelschnitt von "Der Bachelor" auf 16,4 Prozent Marktanteil. Das war eine Steigerung im Vergleich zu 2016 um 0,8 Punkte. An der Auftaktfolge der siebten Staffel hat dies allerdings nicht gelegen: Die erste Nacht der Rosen markierte ein neues Quotentief. Im Vergleich zum Jahr 2016 ging die Zahl der Zuschauer bei der ersten Folge um eine Million zurück. Heute Abend wird sich zeigen, ob Daniel Völz mehr Zuschauer vor den TV-Bildschirm locken kann. bre

Diese 22 Kandidatinnen kämpfen 2018 um das Herz des Bachelors
© MG RTL D / Arya Shirazi
Diese 22 Kandidatinnen kämpfen 2018 um das Herz des Bachelors




stats