Content Marketing der Telekom

Karsten Lohmeyer wird Editorial Director bei The Digitale

Karsten Lohmeyer wird Chefredakteur von "The Digitale"
Foto: Unternehmen
Karsten Lohmeyer wird Chefredakteur von "The Digitale"
Hoffentlich mehr als "lousy pennies": Die Deutsche Telekom hat einen journalistischen Kopf für ihren neuen digitalen Corporate Publishing-Dienstleister The Digitale gefunden, Karsten Lohmeyer wird dort Editorial Director. Der Journalist, Buchautor und Mitbetreiber des Branchenblogs LousyPennies.de war in den vergangenen Jahren für zahlreiche deutsche Medienhäuser tätig.

Lohmeyer, 42, komplettiert das Führungsgremium der neuen Content-Marketing-Sparte der Telekom, bestehend aus Geschäftsführer Peider Bach und Co-Geschäftsführer Pascal Damm. Der Absolvent der Deutschen Journalistenschule war bislang Mitinhaber und Chefredakteur des Corporate-Publishing-Dienstleisters Hagen + Pollmeier in München und Hamburg. Hier betreute er Kunden wie die Ergo Versicherungsgruppe, die Deutsche Messe und Moët & Chandon. Seine unternehmerische Beteiligung will er behalten.

Deutsche Telekom
Foto: DTAG
Mehr zum Thema
Content Marketing

Telekom attackiert CP-Verlage und Agenturen

Kampfansage aus Bonn an die großen europäischen Verlage und Spezialagenturen in Berlin, Hamburg, München und London aus unerwarteter Richtung: Kein Geringerer als die Deutsche Telekom dringt in den Markt des digitalen Corporate Publishing (CP) vor. Im Oktober starten der Konzern und sein Internetportal T-Online die Dienstleistungsfirma „The Digitale“. Geschäftsführer wird ein bekanntes Gesicht der Verlagsbranche.

Zuvor war Lohmeyer als freier Textchef und Autor tätig, etwa bei "Chip" sowie bei den Programmies ("Gong") und Frauenzeitschriften der heutigen Funke-Gruppe. Außerdem baute er einen Texterpool für die Agentur Serviceplan Brand PR auf. Vor dieser Zeit war Lohmeyer in leitenden Funktionen für die früheren Burda-Magazine "Tomorrow" und "Young" tätig und schrieb frei etwa für "FTD", "Focus", "Max" und "Playboy". Als Co-Autor und Ghostwriter hat er mehrere Bücher veröffentlicht, zuletzt das E-Book "Google ist mein Verleger". rp





stats