"Commercial Content"

Burda-Tochter B.famous wirbt mit Alpro für gesunde Ernährung

Auf Bunte.de gibt es Ernährungstipps mit Alpro-Produkten
© HORIZONT
Auf Bunte.de gibt es Ernährungstipps mit Alpro-Produkten
Themenseiten zu diesem Artikel:
Um den Start im vergangenen Jahr gab es großes Bohei, jetzt schicken die B.famous Content Studios ihre erste Kampagne live. Das Joint Venture aus dem Burda-Vermarkter BCN und der Content-Marketing-Tochter C3 zeigt mit dem Kunden Alpro, was man sich unter „Commercial Content“ vorstellen kann.

Zielgruppe der Kampagne sind junge Frauen ab 20 Jahren, denen eine Videoserie zeigt, wie sie die pflanzlichen Alpro-Produkte in ihren Alltag integrieren können. Zentral sind fünf native Video-Clips auf Bunte.de, in denen die Bloggerin Lindarella sowie Yoga- und Fitnessstar Kate Hall verschiedene Themen rund um Fitness, Gesundheit und Ernährung behandeln. Diese Episoden verzahnt B.famous mit Foodboom.de und DasKochrezept.de, wo Nutzer Rezepte mit Alpro-Produkten und Experten-Tipps finden. Verknüpfungen mit den Social-Media-Auftritten runden die Kampagne ab.

Auf Kochrezept.de gibt es ein ergänzendes Native-Special
© Burda
Auf Kochrezept.de gibt es ein ergänzendes Native-Special
Für B.famous-Geschäftsführerin Christine Fehenberger zeigt die Kampagne, wie kreativer "Commercial Content" funktioniert: "Im Zentrum stehen die potenziellen Alpronistas und Themen, die sie aus ihrer jeweiligen Lebenswelt heraus an der Marke interessieren. Diese Themen haben wir mit den Burda-Marken in Geschichten übersetzt und miteinander verknüpft." So entstehe glaubwürdiger, reichweitenstarker Content rund um die Säulen Inspiration und Expertise. kan




stats