Bundesliga

Madsack eröffnet Fußball-Saison mit Sonderheft

64 Seiten stark ist das erste Bundesligamagazin von Madsack
© Madsack
64 Seiten stark ist das erste Bundesligamagazin von Madsack
Madsack verkürzt Fußballfans das Warten auf den Start der Bundesliga-Saison und bringt am Freitag erstmals ein eigenes Sonderheft rund um die beliebte Sportart heraus. Auf 64 Seiten gibt es Kolumnen, ein großes Bundesliga-Quiz, ein dreiseitiges Interview mit Ottmar Hitzfeld sowie spannende Analysen der Teams.

"64 Seiten pure Vorfreude auf die Bundesliga" verspricht Marco Fenske, Sportchef der Madsack-Zentralredaktion Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND). Ein Highlight: Alle 18 Manager haben in exklusiven Kolumnen über ihren Verein geschrieben. Das Magazin, das es auch als App geben wird, erscheint in einer Auflage von 1 Million Exemplaren und liegt den Madsack-Zeitungen ("Hannoversche Allgemeine Zeitung", "Neue Presse") kostenlos bei.

64 Seiten stark ist das erste Bundesligamagazin von Madsack
© Madsack
64 Seiten stark ist das erste Bundesligamagazin von Madsack
Außerdem hat das RND zwei Wochen vor dem Start der Fußball-Bundesliga zwei prominente Kolumnisten verpflichtet: Bestseller-Autor Ronald Reng ("Robert Enke – ein allzu kurzes Leben") und Kulttrainer Hans Meyer werden fortan jeden Dienstag abwechselnd für das RND schreiben. Bis zum Saisonstart soll noch ein weiterer Kolumnist die Dreierkette komplettieren. kl




stats